Bild 02

Die Heimatstube etwa 1997/98
Zuerst war eine Heimatstube (im wörtlichen Sinne) auf dem Dachboden des Herrenhauses geplant. Schnell kam jedoch das ehemalige "Forsthaus Lindig" ins Gespräch. Es befand sich allerdings zu diesem Zeitpunkt in einem jämmerlichen Zustand. Aber unverdrossen nahmen damals die Frauen einer ABM die Arbeit auf.